Irene Schlump (ATI)

Portrait Irene Schlump Irene Schlump unterrichtet seit 2007 im Raum für Alexander­Technik im OskarKultur­haus in Bochum. Sie arbeitet in ver­schiedenen Einrichtungen der Erwachsenenbildung wie dem Freien Bildungswerk oder dem Figurentheater-Kolleg mit Grup­pen zu verschiedenen Themen. Sie ist Living In A Body™ Instructor, gibt Einzelunterricht und arbeitet als Alexander­coach in verschiedenen Theaterproduktionen.
"Ich lernte die AlexanderTechnik zunächst auf der Suche nach meiner Stimme kennen. Als Schauspielerin erkannte ich, dass die Arbeit mir in der körperlichen, psychologischen und räumlichen Auseinanderset­zung gleichermassen auf der Bühne wie im Leben hilfreich sein würde.
So habe ich nach der Ausbildung zur Krankenschwester, dem Studium der Theater-,Film-und Fernsehwissenschaft und der Arbeit als Schauspielerin die Ausbildung zur Lehrerin für AlexanderTechnik bei der Alexander Alliance begonnen.
Dabei hat mich insbesondere die Hingabe meiner LehrerInnen geprägt. Die AlexanderTechnik ist eine nicht wertende, annehmende Methode, die die Menschen in Kontakt bringt mit ihrer Kreativität, Spontaneität und Gelassenheit."
"Bewusstsein ist eine andere Bezeichnung für die Beweglichkeit des Geistes."F.M. Alexander


Kontakt
Flashcontent